Allgemein:

Startseite

Tiere haben keine Lobby

An alle Tierfreunde und solche die es werden wollen.

Tiere haben keine Lobby. Für Tiere gibt es keine großen Spendenaufrufe. Tiere gelten immer noch als "Sache".

Sie werden ausgesetzt, gequält, geschlagen, verkauft, zur Schau gestellt, ausgebeutet, erniedrigt, zu schweren Arbeiten herangezogen, nicht artgerecht gehalten, vergiftet, erschossen (Jäger, siehe "Stoppt die Jagd auf Haustiere") weggeworfen, verstoßen, in Heimen abgegeben, vergast, dem Menschen unterwürfig gemacht, verstümmelt und bestialisch ermordet.

Wir Menschen müssen endlich damit aufhören, weil wir nicht das Recht haben so mit den Geschöpfen Gottes umzugehen. "Manche Menschen denken, sie wären Götter, das hindert sie daran Menschen zu sein." Wir sind nur Gast auf dieser Erde, nur für kurze Zeit, diese Zeit sollten wir nützen anderen zu helfen, die sich nicht helfen können. "Die Tiere sind unsere Freunde" Für viele arme herrenlose, verwilderte Katzen habe ich von hier bis Freiburg insgesamt 310 Katzenhäuser gemacht. Als Unterschlupf wenns kalt wird. Oft werden alte Tiere, oder Tiere die man einfach nicht mehr will, ausgesetzt. Sie irren dann ziellos durch die Straßen werden krank, frieren oder verhungern. Doch es gibt noch liebe Menschen, die sich dieser armen Geschöpfen annehmen. Die "Straßenkatzen Freiburg und Umgebung e. V." für die ich noch Futter sammle.

Falls ein gutes Herz Futter spenden will bitte melden!

Spenden, mit denen ausschließlich Futter für Tiere gekauft wird, können Sie auf folgendes Konto einzahlen:

Kto.Nr. 354 886 002 bei der Volksbank Albstadt 1, BLZ 653 901 20

Ich habe ein Lied geschrieben, der Erlös dieser CD wird Haustieren in Not zu Gute kommen.
Für Tierfreunde ein schönes Geschenk und man hat gleichzeitig etwas Gutes getan. Wie trostlos wäre die Welt ohne Liebe. Wie trostlos und traurig wären wir Menschen ohne die Tiere.

Eine schöne Zeit für Sie, liebe Tierfreunde

Angela Beck


Unser Hund Mandy mit Frauchen





Auf dieser Seite sind Sie Besucher:

Preisvergleich